Wer ist die Hypnose-Fee?

Hallo, ich bin Dagmar Wenske, Jahrgang '78
Hypnose-Coach und selbstständige Grafikerin,
die sich seit vielenJahren für Mentaltraining, Entspannungstechniken
 und alternativen Heilmethoden interessiert.

Ich lebe zusammen mit meiner Katze in der Nähe

von Meersburg am schönen Bodensee.

Wie kamst Du zur Hypnose?

Früher dachte ich Hypnose sei Show-Hypnose,

eine Art willenloser schlafähnlicher Zustand.
Durch eigene Blockaden und der Suche nach einer

effektiver Transformations-Methode stieß ich auf ein

Selbsthypnose-Hörbuch vom bekannten Hypnotiseur Jan Becker.

Auf einem Hypnose Abend bei Alexander Hartmann konnte ich selbst in einer Übung erleben, wie schnell und leicht man andere an Glücksgefühle erinnern kann. Danach bin ich ausgelassen durch Winterthur gesprungen und hab gerufen: „Ich könnte den ganzen Tag Menschen glücklich machen“

Der Wunsch nicht nur am PC zu arbeiten sondern mit direktem Kontakt mit Menschen, wurde stärker.

Ein befreundeter Hypnotiseur Sergio Gai aus Bonndorf im Schwarzwald zeigte mir Selbsthypnose und beantwortete viele Fragen. Jeden gesparten Euro steckte ich von da an in meine Hypnose-Ausbildungen und Bücher.
Beim Thermedius Institut lernte ich die Grundlagen sowie die analytische Hypnose, bei der der Klient durch Beantwortung von Fragen selbst durch die Sitzung führt sowie Hypnose-Coaching. Es folgte der 4-tägige Kurs Hypnotische Sprachmuster und der umfangreiche Hypnose Master, einer umfassenden 9-tägigen Hypnose-Komplett-Ausbildung bei Alfred Himmelweiss.

Sooft wie möglich übte ich hypnotische Trance und Sprachmuster. Schon bald konnte ich andere bei ihren Themen durch Hypnose Sitzungen unterstützen, was mich richtig freut.

Besonders fasziniert mich die Spirituelle Hypnose mit ihren zahlreichen Möglichkeiten sowie die SEELENREISE in das Leben zwischen den Leben in Anlehnung an Doreothea Fuckert und Dr. Michael Newton.
Auf Klienten Nachfrage lernte ich zuletzt RÜCKFÜHRUNGEN in die Vergangenheit (sei es in diesem Leben oder davor). Sehr gute Erfahrungen hab ich mit Rückführungen in die Schwangerschaft und Geburt erlebt zum Auflösen von prägenden Ereignissen. Zur Zeit bilde ich mich weiter mit dem großen Online-Workshop: eigene Suggestionstexte schreiben und mit Hypnosetexten von Michael Ingo Simon.

Was hast Du Besonderes mit Hypnose erlebt?

Mein Reizdarm und die Verdauung beruhigte sich erstaunlicherweise durch den Trance-Zustand.

Mein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, mich zu zeigen, stieg. Mein Lampenfieber vor Menschen zu sprechen und meine lästigen Knie-Probleme verschwanden von einem Tag auf den anderen.
 

Durch kurze Visualisierung befreite ich mich von meiner Schokoladensucht. Nun kann ich 1-2 Rippchen Schokolade genießen ohne ein halbe oder Tafel essen zu müssen.
 

Während einer kurzen Übungs-Demonstration in einer Hypnose-Ausbildung machte ich eine wundervolle spirituelle Erfahrung, die sich sehr hell, rein und grenzenlos anfühlte. Entspannend und frei von Gedanken. Die Erinnerung an diese Erfahrung ist für mich eine wichtige Ressource im Alltag geworden.

Wo hast Du Hypnose gelernt?

 

zertifikat6

zertifikat2

zertifikat1

Beachte bitte

Ich bin kein Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut, daher stelle ich keine Diagnosen und behandle keine Krankheiten und gebe keine Heilverprechen. Es werden keine pathologischen oder psychischen Erkrankungen oder Störungen behandelt. Eine Hypnose-Sitzung ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Im Rahmen des Geistheiler-Gesetzes können durch Trance Selbstheilungsprozesse angeregt und gestärkt werden.
 

Ergebnis der Sitzungen

Selbst Hypnose kann kein bestimmtes Ergebnis versprechen, sie ist jedoch eine sehr effektive Methode!
Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen ist individuell verschieden. Manchmal genügt bereits eine Sitzung zur Veränderung eines Themas, manchmal benötigt es mehrere Sitzungen. Es hängt auch ab von der individuellen Veränderungsbereitschaft des Klienten.
(Bei der Nichtraucher-Hypnose hat sich eine Anzahl von 2 + 1 Stunden bewährt.)

 

Die Hypnose Sitzung dient der Entspannung, Stress-Reduktion und Veränderung des persönlichen Themas - 
im Rahmen einer Lebensberatung.

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now